SOLYP-Blog

Organisationen finden sich in einem zunehmend härter werdenden Wettbewerb. Jene, die sich den oftmals noch ungewissen Herausforderungen der Zukunft proaktiv stellen und Veränderungen sowie Innovationen unentwegt vorantreiben, wissen, dass ihr zukünftiger Erfolg bereits heute von den Handlungsmöglichkeiten ihrer Belegschaftsmitglieder abhängig ist. Nur mit MitarbeiterInnen, die sich in schwierigen oder gar problematischen Situationen rasch zurecht finden und adäquat agieren können, lässt sich der Wettbewerbsvorsprung der Zukunft sichern. Die Personalentwicklung wird demnach ein immer wichtigerer Bereich, der zunehmend als Partner in der Umsetzung strategischer Vorhaben geschätzt wird...

Save-to-Grow-Strategien immer beliebter

Donnerstag, 08. September 2016

„Sparen, um zu wachsen“ – Was sich beinahe nach einem Slogan der Schwarzen-Null-Politik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble anhört, scheint in Wirklichkeit für immer mehr Unternehmen eine erfolgsversprechende Strategie zu sein, um in wirtschaftlich und politisch unsicheren Zeiten international wettbewerbsfähig zu bleiben. Studien der Unternehmensberatung Deloitte belegen, dass der Trend mittels Kosteneinsparungen Wachstumsinitiativen zu finanzieren in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Und zwar ganz unabhängig von der jeweiligen finanziellen Performance der Unternehmen.

Anders als gerne behauptet wird, verkaufen sich gute Produkte nicht einfach von selbst. Erfolgreiche Unternehmen entwickeln daher nicht nur innovative Produkte, sondern auch effektive Go-to-Market Strategien, die es ihnen erlauben, neue Produkte schnell und profitabel an den richtigen Kunden zu bringen. Verkürzte Innovationszyklen, die zunehmende Zahl und Komplexität von Vertriebs- und Marketingkanälen sowie der verschärfte Wettbewerb um den Zugang zu diesen Kanälen machen Go-to-Market Strategien heute wichtiger denn je.

Rupert Murdoch hat mal gesagt: „Die Welt verändert sich rasend schnell. Die Großen werden nicht mehr die Kleinen fressen. Es werden die Schnellen sein, die die Langsamen fressen.“ Und in der Tat ist das Unternehmensumfeld heute komplexer und dynamischer denn je und die Fähigkeit, sich an geänderte Rahmenbedingungen rasch anzupassen, zum wichtigen Wettbewerbsvorteil geworden. Voraussetzung hierfür ist ein effektives und effizientes Chance Management, das hilft, alle Stakeholder für die notwendigen Veränderungen im Unternehmen zu gewinnen. Heute wollen wir mal einige ausgewiesene Experten in Sachen Change Management und Leadership per YouTube Video zu Wort kommen. Viel Spaß beim Anschauen!

Der Preis ist eine der wirksamsten Stellschrauben zur Gewinnmaximierung, da er unmittelbar Einkünfte schafft und keine Kosten verursacht. Diese Erkenntnis ist keineswegs neu und durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. Eine aktuelle Untersuchung von McKinsey (2015) beispielsweise, die mehr als 1.000 Pricing-Excellence Initiativen in unterschiedlichen B2B-Sektoren weltweit unter die Lupe genommen hat, kommt zu dem Schluss, dass derartige Anstrengungen die Umsatzrendite je nach Sektor um bis zu sieben Prozentpunkte steigern können...