SOLYP-Blog

Zero-Base-Budgeting als Instrument des strategischen Kostenmanagements immer beliebter

on April 02, 2014

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten lassen sich Kosteneinsparungen leider nicht immer vermeiden, um ein Unternehmen wieder auf Wachstumskurs zu bringen. Downsizing und Outsourcing zählten in der Vergangenheit branchenübergreifend zu den am häufigsten genutzten Kostensenkungsmaßnahmen. Auf kurze Sicht betrachtet, stellen der Abbau von Personal und die Auslagerung von Aufgaben zwar durchaus ein effektives Mittel dar, das Überleben des Unternehmens zumindest vorerst sicherzustellen. Mittel- bis langfristig kann dadurch jedoch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in Mitleidenschaft gezogen werden.