Weiterentwicklung Ad Hoc Analyse - mehr Funktionalität bei gestiegener Usability

Dienstag, 18. Dezember 2012

Die Ad Hoc Analyse, bestehend aus dem „Data Browser" und dem „Rohdatenexport", ist das zentrale Analysetool für strategische Kerndaten in der strategischen Planungssoftware SOLYP3. Um sowohl Usability als auch Funktionalität weiter zu verbessern, unterliegt die Ad Hoc Analyse einer ständigen Weiterentwicklung.

Mit drei erweiterten Kernfunktionen ist der nächste Meilenstein bei der Weiterentwicklung erreicht worden:

• Der Time Splitter ermöglicht ein noch feineres Einstellen des Zeitfilters nach Quartalen und sogar Monaten. Nehmen Sie einen Zeitvergleich durch eine jahresunabhängige Auswahl vor!

• Vergleichen Sie mehrere strategische Planungseinheiten miteinander - manuell gesammelte und miteinander verbundene strategische Kerndaten unterschiedlicher Planungseinheiten entfallen somit!

• Integrieren Sie externe Fakten aus anderen Systemen und steigern Sie Ihre Datenqualität somit noch weiter.

Unsere Produktdatenblätter geben Ihnen alle relevanten Informationen zu dem Modul: