Allgemein

Wir freuen uns, zum Jahresauftakt einen neuen Kunden bei SOLYP begrüßen zu dürfen: Die Edscha Holding GmbH setzt ab sofort auf die Strategic Intelligence Software SOLYP3, um ihre strategische Planung zu digitalisieren. Getreu dem Firmenmotto „Edscha bewegt“ soll der Strategie-Prozess so wesentlich agiler werden.

"Jetzt können unsere Kunden Ferrari fahren!"

Jan Borchers steckt als Mastermind hinter dem neuen SOLYP3-Tool JOOX, das die Datenausgabe in PowerPoint revolutioniert. Der Liebhaber schneller Motorräder, Hobbykoch und bekennende Heimkino-Fan erklärt im Interview, welche Vorteile die Implementierung von JOOX bietet, welche Software-Strategie dahintersteckt und wie es überhaupt dazu kam: "Weil mir der Kragen geplatzt ist."

Mit über 3.700 Mitgliedern ist “Strategie und Taktik” eine der beliebtesten Xing-Gruppen zum Thema Unternehmensstrategie. Vertreter aus Praxis und Forschung nutzen diese Plattform seit Jahren, um sich untereinander auszutauschen und ihr wertvolles Wissen miteinander zu teilen. Gegründet wurde „Strategie und Taktik“ von dem österreichischen Unternehmensberater Klaus Schmerbeck, der die Gruppe bisher auch alleine moderiert hat. Nun hat sich Schmerbeck jedoch fachkundige Verstärkung ins Boot geholt: Alexander Zimmermann, CEO & Partner der SOLYP Informatik GmbH und Experte für die Digitalisierung strategischer Managementprozesse wird ihm künftig als Co-Moderator unterstützend zur Seite stehen.

Seit 2009 unterstützt SOLYP3 BASF bei der strukturierten, vernetzten und konsistenten Datenhaltung. Jetzt hat die Strategic Intelligence Software der Nürnberger Strategie-Experten den nächsten Schritt auf der Karriereleiter des Chemiekonzerns gemeistert. SOLYP3 löst zukünftig die Microsoft-Programme Excel und Powerpoint als Standardsoftware für strategische Planungsprozesse ab.