SOLYP in Nürnberg gegründet. Die Geschäftsleitung übernimmt Alexander Zimmermann, einer der drei Gründer (Jan Borchers, Martin Rügamer und Alexander Zimmermann). Beiratsmitglieder sind Dr. Dieter Brunke, Prof. Dr. Dr. h.c. Dr.-Ing. E.h. Dietger Hahn und Cornelia Mockwitz. Das Unternehmen startet ein Projekt mit dem Fraunhofer-Institut. Das Ziel: beliebige Informationen (Texte, Grafiken, Dokumente etc.) verwendungsfrei speichern und veröffentlichen zu können.