Absichten

Nach Kreikebaum (1997) werden zwei Arten von unternehmerischen Absichten unterschieden: Generelle Absichten sind die Unternehmensgrundsätze, die die langfristige Ausrichtung des Unternehmens kennzeichnen. Sie werden auch als Vision, Leitbild, Mission oder Philosophie bezeichnet. Spezielle Absichten konkretisieren generelle Absichten durch qualitative Aussage über Art und Richtung der Ziele (Zielinhalte).



Literatur

Kreikebaum, H. (1997). Strategische Unternehmensplanung (6. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.

zurück