Joint Ventures

Joint Ventures sind eine Form der strategischen Partnerschaft zwischen mindestens einem inländischen und einem ausländischen Unternehmen. Sie dienen der Erreichung eines bestimmten Zieles (z.B. der Entwicklung eines neuen Produkts oder der Verbesserung Marktposition) und werden in der Regel auf Zeit gebildet. Die Vertragspartner bleiben rechtlich selbständig und bringen die jeweiligen Produktionsfaktoren, über die sie verfügen, in das Joint Venture ein.

zurück