SOLYP-Blog

Strategische Unternehmensplanung: „Hey KI, was ist deine Meinung?“

on Mai 16, 2019

Ein Gastbeitrag von Ronald Herse & Florian Dreher
 

Im Rahmen der Publikationsreihe Strategic Insights wurden in Teil I die Nutzenpotenziale von erweiterter Statistik und Machine Learning für die Strategie- und Planungsarbeit umrissen. Als tieferen Einstieg in die Thematik behandelt nun Teil II Möglichkeiten, die Prognosequalität und -zuverlässigkeit in der Planung zu erhöhen.

Fünf Herangehensweisen an Strategie

on Mai 09, 2019

Ein Gastbeitrag von Raphael Pfältzer
 

Mit Märkten, die in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer wurden, wird es immer wichtiger die richtige Strategie im richtigen Kontext zu verwenden. Wir glauben, dass es dabei fünf Herangehensweisen gibt.

„Wenn die Firma wüsste, was die Firma alles weiß …“

on April 18, 2019

Ein Gastbeitrag von Ronald Herse
 

Eine robuste Strategie zu entwickeln war noch nie einfach. Hohe Komplexität der Geschäfte, Dynamik in den Märkten und Verkürzung der Planungshorizonte führen zu Unsicherheiten und es wird schwieriger, die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit zu treffen. Die Halbwertszeit einer Strategie wird kürzer, die Bedeutung einer Strategie nimmt zu.

Marktsegmentierung – Erfolgsfaktor in der Strategiearbeit

on März 28, 2019

Ein Gastbeitrag von Dr. Alexander Koch
 

Welchen Nutzen bietet eine saubere Markt-/Kundensegmentierung für die strategische Unternehmensentwicklung? Wie lässt sich eine Segmentierung pragmatisch durchführen? Im folgenden Beitrag geben wir Ihnen einige Denkanstöße aus unserer Erfahrung mit zahlreichen mittelständischen Familienunternehmen.

Aktives Risikomanagement als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen

on März 01, 2019

Längst sollten Unternehmensrisiken und der Abgleich mit der eigenen Strategie sowie dem Geschäftsmodell einen wichtigen Platz auf der Management-Agenda einnehmen. Denn heutzutage wird es immer wahrscheinlicher, dass das eigene Unternehmen durch Cyber-Attacken, Finanzkrisen, Umweltfaktoren und andere Gefährdungen Schaden nehmen kann.

SOLYP 4.0: Ihr direkter Nutzen

on Januar 16, 2019

Die Digitalisierung von Führungsprozessen mit SOLYP 4.0 ermöglicht völlig neue Dimensionen für Ihr Corporate Development:

  • Mehr TRANSPARENZ über die Initiativen der strategischen Stoßrichtungen.
  • Mehr FOKUSSIERUNG auf die Unternehmensstrategie sowie Abgleich der Initiativen mit den strategischen Zielen.
  • Mehr ERGEBNISORIENTIERUNG: Wirtschaftliche Kennzahlen von Initiativen (EBIT, Rentabilität, Ressourcen) sind permanent sichtbar – Veränderungen werden in Echtzeit angezeigt.
  • Mehr COLLABORATION: Gemeinsame virtuelle Arbeitsräume und gleiche Sichten auf Aufgaben und To-dos – zu jeder Zeit an jedem Ort.
  • Mehr GESCHWINDIGKEIT: Enormer Geschwindigkeitszuwachs im Ablauf der Projekte durch klare Strukturen und identische Formate – vor allem im Initiativen-Reporting.
  • Mehr QUALITÄT: Durch Automatisierung und Minimierung des administrativen Aufwands endlich Konzentration auf wertschöpfende Inhalte.

 

Kurz: SOLYP 4.0 bietet eine Vielzahl direkter Benefits für Ihre Initiativen- und Programmsteuerung:  

Benefits SOLYP4 free

Wie komme ich zu SOLYP 4.0?

on Januar 16, 2019

Warum SOLYP 4.0?

on Januar 16, 2019
Marktvolatilität, Wachstum, Disruption, Digitalisierung, Shareholder Value bedeuten stetige Veränderung und höhere Geschwindigkeit. Gefordert ist eine Lösung für die Planung, Entwicklung und Umsetzung von strategischen Initiativen und Programmen, die Durchlaufzeiten reduziert – bei steigenden Anforderungen an Entscheidungssicherheit, inhaltlicher Qualität, Prozesssicherheit und Präzision in der Umsetzung. Und: die als Cloudlösung direkt und einfach einzusetzen ist – ohne Migration oder aufwändige Integration in die Unternehmens- IT!

Darum haben wir SOLYP 4.0 entwickelt: die erste digitale Plattform, die den Strategieprozess end-to-end unterstützt. Mit unseren fließend kombinierbaren Funktionen können Sie den kompletten strategischen Prozess im Corporate Development abdecken – von der Entwicklung bis zur vollständigen Umsetzung. Mehr zu unseren einzelnen Modulen erfahren Sie hier.


funktionen solyp4.0 web

Actions & Execution

on Januar 16, 2019

Kooperation durch Methodik

team collaboration

Initiativen in die Umsetzung zu bringen, benötigt Methodik und Collaboration in Teams.

Nutzen Sie vorhandene Methoden, Templates oder lassen Sie diese mit der Projektumsetzung agil wachsen. Erhöhen Sie so Präzision und Geschwindigkeit – und durch weniger Administration und mehr Konzentration auf Inhalte die Freude an der gemeinsamen Arbeit. 

 

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren? Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gern und freuen uns sehr auf den persönlichen Austausch! 

prev  next

Execution Feedback

on Januar 16, 2019

Den Fortschritt systematisch erkennen

execution feedback

Messen Sie den Fortschritt der strategischen Programme auf allen Ebenen über zentral koordinierte Status-Events. 

Dezentral generierte und dann konsolidierte Informationen zeigen Ihnen den aktuellen Stand aller wichtigen Aktivitäten und ermöglichen Vergleiche. Entwicklungen und Implikationen auf Ergebnisse werden sichtbar und können im zeitlichen Verlauf nachvollzogen und rechtzeitig beeinflusst werden.

 

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren? Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gern und freuen uns sehr auf den persönlichen Austausch! 

prev  next

Seite 1 von 5