SOLYP-Blog

Strategisches Portfoliomanagement als Dreh- und Angelpunkt zwischen strategischer Entwicklung und Umsetzung

on Juli 24, 2019

Ein Gastbeitrag von Daniel Trefzer

Dem strukturierten Fluss von Informationen und Verantwortlichkeiten kommt eine hohe Bedeutung bei der Unternehmensentwicklung zu. Der Hoshin-Kanri-Ansatz mit der Catch-Ball-Methode ist ein effizientes und wirkungsvolles Tool, um das strategische Portfoliomanagement sinnvoll zu erweitern.

Fördern und Entwickeln der Persönlichkeit von Menschen

on Juli 18, 2019

Ein Gastbeitrag von Meinrad Arnold
 

Menschen zu entwickeln und zu fördern ist ein Plädoyer gegen die Veränderung der Persönlichkeit von Menschen. Es ist daher eine der wichtigsten Aufgaben von Führungskräften, Menschen so zu nehmen, wie sie sind – ihre Stärken herauszufinden und diese mit ihren Aufgaben in Einklang zu bringen.

Werteorientierung ist im 21. Jahrhundert die Grundlage für Führungserfolg

on Juli 04, 2019

Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Schröder
 

Fakt ist, dass Führung heute im Gegensatz zum vergangenen Jahrhundert herausfordernder geworden ist. Wesentliche Ursachen sind zunehmende Globalisierung und Vernetzung, Digitalisierung, sprunghafte Technologie-Entwicklungen.

Von der Dokumentenhalde zur Landkarte der Erkenntnis

on Juni 19, 2019

Ein Gastbeitrag von Ronald Herse & Florian Dreher
 

In der Publikationsreihe Strategic Insights haben wir in Teil II praktische Möglichkeiten aufgezeigt, um die Prognosequalität und -zuverlässigkeit in der Planung zu verbessern. Dieser Beitrag widmet sich einem weitaus größeren Potenzial für strategische Erkenntnisgewinne.

Purpose driven strategies – wie der Unternehmenszweck zum Treiber erfolgreicher Strategien wird

on Mai 23, 2019

Wie findet man einen inspirierenden und zukunftsorientierten Unternehmenssinn? Warum ist der Unternehmenszweck für die heutige Geschäftswelt fundamental? Und wie kann es gelingen, das Unternehmen strategisch richtig auf den Unternehmenszweck auszurichten? Diese und weitere Fragen stellten sich die teilnehmenden Strategieexperten auf der diesjährigen Jahreskonferenz Strategisches Management.

Strategische Unternehmensplanung: „Hey KI, was ist deine Meinung?“

on Mai 16, 2019

Ein Gastbeitrag von Ronald Herse & Florian Dreher
 

Im Rahmen der Publikationsreihe Strategic Insights wurden in Teil I die Nutzenpotenziale von erweiterter Statistik und Machine Learning für die Strategie- und Planungsarbeit umrissen. Als tieferen Einstieg in die Thematik behandelt nun Teil II Möglichkeiten, die Prognosequalität und -zuverlässigkeit in der Planung zu erhöhen.

Fünf Herangehensweisen an Strategie

on Mai 09, 2019

Ein Gastbeitrag von Raphael Pfältzer
 

Mit Märkten, die in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer wurden, wird es immer wichtiger die richtige Strategie im richtigen Kontext zu verwenden. Wir glauben, dass es dabei fünf Herangehensweisen gibt.

„Wenn die Firma wüsste, was die Firma alles weiß …“

on April 18, 2019

Ein Gastbeitrag von Ronald Herse
 

Eine robuste Strategie zu entwickeln war noch nie einfach. Hohe Komplexität der Geschäfte, Dynamik in den Märkten und Verkürzung der Planungshorizonte führen zu Unsicherheiten und es wird schwieriger, die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit zu treffen. Die Halbwertszeit einer Strategie wird kürzer, die Bedeutung einer Strategie nimmt zu.

Marktsegmentierung – Erfolgsfaktor in der Strategiearbeit

on März 28, 2019

Ein Gastbeitrag von Dr. Alexander Koch
 

Welchen Nutzen bietet eine saubere Markt-/Kundensegmentierung für die strategische Unternehmensentwicklung? Wie lässt sich eine Segmentierung pragmatisch durchführen? Im folgenden Beitrag geben wir Ihnen einige Denkanstöße aus unserer Erfahrung mit zahlreichen mittelständischen Familienunternehmen.

Aktives Risikomanagement als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen

on März 01, 2019

Längst sollten Unternehmensrisiken und der Abgleich mit der eigenen Strategie sowie dem Geschäftsmodell einen wichtigen Platz auf der Management-Agenda einnehmen. Denn heutzutage wird es immer wahrscheinlicher, dass das eigene Unternehmen durch Cyber-Attacken, Finanzkrisen, Umweltfaktoren und andere Gefährdungen Schaden nehmen kann.

Seite 1 von 6