SOLYP-Blog

Strategisches Portfoliomanagement als Dreh- und Angelpunkt zwischen strategischer Entwicklung und Umsetzung

on Juli 24, 2019

Ein Gastbeitrag von Daniel Trefzer

Dem strukturierten Fluss von Informationen und Verantwortlichkeiten kommt eine hohe Bedeutung bei der Unternehmensentwicklung zu. Der Hoshin-Kanri-Ansatz mit der Catch-Ball-Methode ist ein effizientes und wirkungsvolles Tool, um das strategische Portfoliomanagement sinnvoll zu erweitern.

Motivierter ins Meeting: Wie Sie Ihre Meetingkultur optimieren und Zeitfallen vermeiden

on September 21, 2018

Viele kennen das Gefühl nur zu gut, aufgrund vieler Meetings nicht mehr zu ihren eigentlichen Aufgaben zu kommen. Tatsächlich verbringen laut einer Studie von Bain viele Angestellte bis zu 50 Prozent ihrer Arbeitszeit in Besprechungen. Bei so vielen Terminen ist es unvermeidlich, dass andere Aufgaben erst einmal liegen bleiben – das führt zu Frust. Ebenso ärgerlich ist es, dass Meetings oft ohne nennenswertes Ergebnis bleiben. 

Grants und Sandbergs Option B

on März 07, 2018

In seinem neuesten Buch „Option B. Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden.“ beschäftigt sich der Organisationspsychologe Adam Grant mit dem Thema Resilienz. Co-Autorin ist niemand geringeres als Facebook-COO Sheryl Sandberg, die sich durch den unerwarteten Tod ihres Mannes mit der Frage beschäftigen musste: Was ist, wenn Option A – in diesem Fall das Leben mit ihrem Ehemann Dave – nicht mehr zur Debatte steht? Die Antwort: Das Beste aus Option B machen! Wie dies gelingen kann, zeigen Sandberg und Grant in ihrem Buch anhand zahlreicher persönlicher Geschichten, die mit fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen unterfüttert sind.

Adam Grants Originals: Wie Sie zum erfolgreichen Ideengeber werden

on September 01, 2017

Der zweite Teil unserer Blog-Reihe rund um die spannenden Erkenntnisse von Adam Grant beschäftigt sich mit dem Thema Ideenfindung: In seinem Buch „Originals. How Non-Comformists Move the World“ geht der US-amerikanische Organisationspsychologe der Frage auf den Grund, wie die wirklich originellen und erfolgreichen Ideen unserer Zeit entstehen. Dafür hat Grant echte Originale studiert: Menschen, die unangepasst sind und nicht nur große Ideen haben, sondern vor allem auch den Mut, diese in die Tat umzusetzen. Kurz: die Treiber von Kreativität und Wandel, auf die man als Investor oder Arbeitgeber setzen sollte. Welche Gewohnheiten diese „Originals“ auszeichnen? Es sind tatsächlich nur drei wesentliche Punkte.

Ein neues Zuhause für SOLYP

on August 21, 2017

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Im Oktober beziehen wir unser neues Büro im Innovum in der Fürther Straße 212 im Nürnberger Westen! Wir freuen uns auf mehr Platz, lichtdurchflutete Büroräume und eine U-Bahn-Haltestelle direkt vor der Haustür (U1: Nürnberg Eberhardshof). Beste Voraussetzungen für agile Teamarbeit, viele neue, spannende Kundenprojekte und die effiziente Weiterentwicklung von SOLYP3.

Adam Grant: Wer gibt, gewinnt

on April 13, 2017

Es ist kein großes Geheimnis: Um den Anschluss im Job nicht zu verlieren, sollte man sich mit frischen Ideen auseinanderzusetzen und auch ungewöhnlichen Denkansätzen eine Chance geben. Darum haben wir uns dazu entschieden, ab sofort regelmäßig eine inspirierende Persönlichkeit vorzustellen, deren Gedanken und Theorien wir mit der SOLYP-Blog-Community teilen möchten. Für 2017 haben wir den Organisationspsychologen Adam Grant gewählt, der mit seinen überraschenden Befunden zum Arbeitsleben regelmäßig für Aufsehen sorgt – und dessen Philosophie auch hervorragend zum neuen  Weg von SOLYP passt.

SOLYP stellt sich neu auf

on März 21, 2017

Die Gesellschafter Jan Borchers, Kürsat Gökce und Martin Rügamer verantworten ab sofort gemeinsam die Unternehmensführung. Die drei kommen zusammen auf mehr als 55 Berufsjahre bei SOLYP und kennen das Unternehmen und das Umfeld wie ihre Westentasche.

Erfolgsfaktoren Strategischer Planung im Experten-Check, Teil 1

on April 16, 2015

Vor einiger Zeit bat ich unsere Kunden, mir in wenigen Sätzen ihre Philosophie der Strategischen Planung zu erläutern. Welche Erfolgsfaktoren haben sich in der unternehmerischen Praxis etabliert? Welche Prozesse gewährleisten einen reibungslosen Strategieprozess? Worauf kommt es bei der Erhebung Weicher Daten für die konkrete Unternehmensstrategie an?    

Wie kann kulturelle Vielfalt zur innovativen Strategieentwicklung beitragen? – Ein Gastbeitrag von Danaë Huijser

on September 02, 2013

Strategieentwicklung in einem interkulturellen Kontext ist die Norm im heutigen globalen Wirtschaftsumfeld; einem Umfeld, in dem der Wandel selbst die einzige Konstante ist und die Komplexität täglich zunimmt. Um diese dynamischen Umstände bewältigen zu können, ist Flexibilität auf strategischer Ebene unerlässlich. Kontinuierliche Innovation ist in diesem Umfeld von größter Bedeutung. Kulturelle Vielfalt ist ein Mittel, dies zu erreichen.