Strategieprozess nach Maß und Insights aus Text-Clustering

Gemeinsam mit Evolutionizer konnten wir einen auf unsere Bedarfe angepassten Strategieprozess sowie eine zielführende und robuste Methodik entwickeln. Dabei haben kreative Methoden und Verdichtungsschritte für eine hohe Effizienz und Akzeptanz in den internationalen Teams gesorgt.

Mario Paoli, Executive Vice President Corporate Finance and Controlling,
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

UnternehmensProfil

Rohde & Schwarz entwickelt, fertigt und vertreibt eine breite Palette an elektronischen Investitionsgütern für Industrie, Infrastrukturbetreiber und hoheitliche Kunden. Im Fokus stehen Lösungen, die zu einer sicheren und vernetzten Welt beitragen. Der unabhängige Konzern gehört in all seinen Arbeitsgebieten zu den Technologie- oder Marktführern, so in der Mobilfunk- und Hochfrequenz-Messtechnik, der Broadcast- und Medientechnik, der Flugsicherungs- und militärischen Funkkommunikation wie auch auf dem Gebiet der Cybersicherheit und Netzwerktechnik. Im Geschäftsjahr 2018/2019 generierte Rohde & Schwarz einen Umsatz von 2,14 Milliarden Euro. Diesen Erfolg verdankt das Unternehmen mit Hauptsitz in München seinen 12.000 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern.

Machine Learning unterstützt die Strategieentwicklung

Bei Rohde & Schwarz existieren zahlreiche qualitative Strategieinformationen, die es zu verdichten und zu bewerten galt. In 2-tägigen moderierten Workshops erarbeiteten die internationalen Teams über alle Marktsegmente hinweg „eine professionelle und solide Basis für unsere Strategie“, resümiert Mario Paoli. „Wir konnten strategische Prioritäten schaffen, die anschlussfähig und umsetzbar sind.“

Im Vorfeld zu den Workshops wurden organisationsübergreifend Wissensträger für die Einschätzungen zu Markt, Treibern und Trends eingebunden. „Die Zusammenarbeit mit Evolutionizer war sehr angenehm, agil und stets zielorientiert.“ so Mario Paoli.

Um aus der Fülle der wertvollen Informationen übergreifende Muster zu erkennen oder Anomalien zu identifizieren, wurde anschließend auf Text-Clustering zurückgegriffen. Achim Müller, Corporate Strategy bei Rohde & Schwarz meint: „Evolutionizer hat mittels State-of-the-Art-Methoden des Machine Learnings die große Masse an qualitativen Kernaussagen aus unseren Marktsegmenten zu Trends, Herausforderungen, Enablern und Barrieren in nachvollziehbare Cluster zusammengeführt.“ Anhand der Cluster konnten die Mitarbeiter die Konzernstrategie effizient ausgestalten und zugleich Anforderungen an die Funktionsbereiche ableiten.

Foto: © Rohde & Schwarz
Quellenangabe: Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Erfahren Sie jetzt, wie auch Sie Ihren
Strategieprozess mit Solyp managen können

Demo vereinbaren