StrategieLösung

Risikomanagement

Mit dem Lösungsbaustein Risk management benennen und überwachen Sie Projekt-, Prozess- und Asset-Risiken auf allen Ebenen ihrer Organisation.

Mit dem Lösungsbaustein Risk management benennen und überwachen Sie Projekt-, Prozess- und Asset-Risiken auf allen Ebenen ihrer Organisation.

Risikomanagement mit Solyp 4.0

Intensität und Eintrittswahrscheinlichkeit des Risikos ergeben Relevanz

Dabei können Sie das inhaltliche Rahmenwerk verwenden, das Sie im Rahmen der Strategie Entwicklung aus der Analyse externer und interner Treiber extrahiert haben oder spezifische Regeln für die Complianceprüfung hinterlegen. Anhand der so zentral festgelegten Kriterien quantifizieren Sie neben dem Wert des betrachteten Geschäftsgegenstandes die erwartete Intensität und die Eintrittswahrscheinlichkeit des Risikos. Aus diesen Eckwerten wird die Relevanz des Risikos bestimmt.

Über die Hierarchie Ihres Unternehmens werden die einzelnen Risiken je nach verwendeter Methodik verdichtet und damit alle Unternehmensebenen in die Lage versetzt, ihre Aktivitäten risikovermeidend,-reduzierend, -verteilend auszurichten oder im besten Sinn ein kalkuliertes unternehmerisches Risiko einzugehen. Für die Visualisierung der Gesamtlage wie für Hotspots und wechselseitige Abhängigkeiten stehen unterschiedliche Charts und Berichte zur Verfügung.

Für die weitere Bearbeitung können Sie ihre Daten für den Import in bewährte Risikomanagement Tools aufbereiten.

Als Solyp 4.0 Lösungsbaustein können Sie das Risk management in jede andere andere Planungs- und Analyseanwendungen auf der SOLYP4.0 Plattform integrieren.

 

Richten Sie jetzt eine zentrale Plattform für Ihre Strategischen Initiativen ein.

Jetzt Termin vereinbaren